European Tour Booking for Punk, Rock and Indie Artists

1982 (DE)
Punkrock Zeitmaschine



1982 haben eine Mission: Sie retten den Deutschpunk! Sie spielen die Hits der ersten deutschen Punkrockgeneration unzensiert und musikalisch authentischer als die Polizei erlaubt: Slime, Canal Terror, Toxoplasma, Chaos Z, Razzia und alles andere - und zwar so wie damals.

Dabei versetzen sie die Besucher in die Zeit zurück, als Punk in der BRD noch gefährlich, aufregend und unberechenbar war. 1982 sind eine Zeitmaschine, die Pogo-Orgien auslöst und immer funktioniert.

Das haben sie bereits auf unzähligen Konzerten in ganz Deutschland und sogar Frankreich bewiesen, unter anderem beim Punk im Pott 2010, beim Force Attack 2003, Punx Picnic 2001 oder als Headliner beim Au-Fest 2008 und vielen anderen Festivals.

1982 besteht aus drei Generationen Punx, die ihre gemeinsamen Roots abfeiern. Drummer Dominik S. war Gitarrist bei Canal Terror. Klassiker wie "Staatsfeind", "Zu Spät", "Multis" etc. stammen aus seiner Feder.

Sonstige Bands, in denen die 1982er aktiv sind oder waren, sind Molotow Soda, Wild Gift, The Puke, Estrella Negra, The Gee Strings, die Back Chats, F.F.F. etc.

Alter Punk mit jugendlicher Hingabe! 1982 ist heute und besser!







Reviews


"Solltest du die Möglichkeit haben, dir die 5 mal live anzugucken, solltest du diese Gelegenheit auf keinen Fall verpassen, da ihre Coverversionen den Originalen sehr, sehr nahe kommen und jeder Gig einer famosen Party gleicht.
- Human Parasit Fanzine, Live review

"1982 waren dann die perfekte Wahl für den Abend! Eine fitte Coverband, die sich frühen deutschen Punkklassikern widmete. Die Stücke wurden völlig authentisch gezockt, wild, frisch, voller Wut. Geiler auf jeden Fall als die Schunkelversionen, die z.B. RUBBERSLIME aus den alten SLIME-Songs gemacht haben! Es wurde ein Klassiker nach dem anderen rausgerotzt. Vielen Leuten stand bei jedem Wiedererkennen die Freude ins Gesicht geschrieben und spätestens nach drei Stücken bebte der Boden… In den Pausen wurden 1982 ständig Bandnamen entgegen gebrüllt - VORKRIEGSJUGEND! SCHLEIM KEIM! TOXOPLASMA! Und das geilste war, dass fast alle "Wünsche" erfüllt wurden! Besonders hab ich mich über NEUROTIC ARSEHOLES gefreut, geil war auch "Wir sind die Ratten", "Computerstaat" oder die ganzen SLIME-Songs ("A.C.A.B.", "Etikette tötet", "Yankees raus!", "Alptraum", "Zu kalt", "Gerechtigkeit" und als Abschluss na logen "Deutschland"). Zeitlos geil, mit Feuereifer von der Band runtergehämmert - und eben einfach alles Stücke, mit denen nun wirklich fast jede/r vertraut war. Heiser, durchgeschwitzt und glücklich war ich danach!"
- Dremufuestias.de, Live review

"1982 waren richtig gut und sie coverten einen Deutschpunkklassiker nach dem anderen. Sehr gefreut hatten wir uns auf Pogo in der Straßenbahn. Richtig gute Band, die kamen total gut an."
- Die Punkrockmafia, Live review

 

print www download


 Upcoming shows

No shows booked at the moment.



Band

  • Rene: Vocals
  • Dragan: Bass
  • Andi / Dominik: Gitarre
  • Krüger: Gitarre
  • Dominik / Stepi: Schlagzeug

1982-logo

Also check out: